Leseproben

Leseprobe1 René und Ralf stehen staunend vor einer schmalen Felsspalte, die teilweise von einem Busch verdeckt wird. René lugt vorsichtig durch die Öffnung. "Sagenhaft!" ruft er begeistert. "Das ist eine richtige Höhle." Er lächelt. "Ein ideales Versteck für einen tollen Schatz!" "Kannst du denn irgend etwas erkennen?" fragt Ralf. "René schüttelt den Kopf. "Ist ziemlich düster in dem Gewölbe." "Oje!" stöhnt Ralf. "Das ist mir zu gefährlich!" René klopft ihm ermutigend auf die Schulter. "Zu zweit schaffen wir das schon! Sei bitte kein Frosch!" "Na gut", antwortet Ralf. "Aber du gehst voran, ja?"
Leseprobe1
René und Ralf stehen staunend vor einer schmalen Felsspalte, die teilweise von einem Busch verdeckt wird. René lugt vorsichtig durch die Öffnung. "Sagenhaft!" ruft er begeistert. "Das ist eine richtige Höhle." Er lächelt. "Ein ideales Versteck für einen tollen Schatz!" "Kannst du denn irgend etwas erkennen?" fragt Ralf. "René schüttelt den Kopf. "Ist ziemlich düster in dem Gewölbe." "Oje!" stöhnt Ralf. "Das ist mir zu gefährlich!" René klopft ihm ermutigend auf die Schulter. "Zu zweit schaffen wir das schon! Sei bitte kein Frosch!" "Na gut", antwortet Ralf. "Aber du gehst voran, ja?"